zum Inhalt Kopfbereich überspringen zur vorher besuchten Seite   Digitales Archiv der Blindenfreizeiten P. Lutz zur Volltextsuche nach Stichworten   zur Hilfeseite Einstellungen anpassen   zur Archiv-Statistik

s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz

Freizeitprogramm 1985

Schifreizeit Hochficht - Oberösterreich

Bergkameradentreffen

Entfällt heuer!

Tandemfreizeit in Holland

Berg-Wanderfreizeit Südtirol

Wanderfreizeit Böhmerwald - Oberösterreich

Bergfreizeit Liechtenstein

Berg-Wanderfreizeit "Haus Bendelstein" - Tirol

Bergfreizeit Rätikon/Matschwitz - Vorarlberg

Wanderfreizeit Schwarzwald - Deutschland

Bibel- und Singwoche im Greisinghof

Einführung in die Tiefenpsychologie

Yogawochenende für Beginner

Eine Verpflichtung für unsere Freizeiten

Liebe Freunde, mit diesem Anliegen komme ich nicht besonders gern zu Euch, aber es ist wichtig.
Die allermeisten von Euch haben uns damit keine Sorgen bereitet. Doch kommt es immer wieder vor, daß manche sich lange schon angemeldet haben und dann aus Gründen, die nicht stichhaltig erscheinen sich kurz vor der Freizeit abmelden oder sich gar nicht abmelden und nicht kommen.
Sowohl bei Sehenden wie bei Blinden bringt uns dies aus dem Gleichgewicht, um das wir für die Führung bemüht waren.
Manche Freizeiten mit weniger Teilnehmern werden geradezu in Frage gestellt, wie dieses Jahr auf der Turracher Höhe.
Bitte seht mit uns Eure Verantwortung und versteht unser Bemühen, wenn wir darum für die Anmeldungsverpflichtung in Zukunft S 200,- als Garantie erbitten. Diese werden Deinen Teilnahmekosten der Freizeit dazugegeben, wenn Du kommst und nur rückerstattet, wenn Du gerechte Begründungen bringen kannst bei einem Nicht-kommen-können. Sonst fällt dieser Betrag als Unkostendeckung den Freizeitausgaben zu.

Ich danke Euch für das Verstehen.

Der Ablauf:
  1. Voranmeldung mit Anmeldekarte wie bisher.
  2. Zusendung eines Erlagscheines durch uns.
  3. Nach Einzahlung der Anmeldegebühr
    (bis spätestens 10 Tage vor der Freizeit)
    ist die Anmeldung fix.
    Die Gemeldeten erhalten dann auch die genaueren Angaben über die Freizeit: Ort, Fahrt und Ausrüstung.
Für alle weiteren Angaben stehen wir gerne zur Verfügung!