s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz Freizeitprogramm 1994

Schiwoche Langlauf - St. Martin im Tennengebirge / Salzburg

Termin: 05. bis 12. März 1994
Leitung: Franz Huemer
Kosten: ca. S 2.100,- bei Halbpension (inkl. S 100,- Bearbeitungsgebühr)
Kosten für den Bus sind nicht dabei.
Unterbringung: in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Etagendusche und Etagen-WC.
Allgemeine
Hinweise:
Anreise mit der Bahn bis Bischofshofen. Weiterfahrt mit Bus.
Autos sind wegen besserer Mobilität erwünscht.
Die Langlaufwoche ist für Anfänger nicht geeignet.
Anmeldeschluss: 28. Jänner 1994

Bergwandern und Bergsteigen in Innichen/Südtirol

Termin: 25. Juni bis 03. Juli 1994
Leitung: Rudolf Pessl, Berthold Schaubmayr
Kosten: ca. S 2.400,- (hiervon S 100,- Bearbeitungsgebühr)
Unterkunft: Haus Kranzhof, Toni und Marianne Brugger.
Mehrbettzimmer mit Duschen und teilweise WC.
Beabsichtigt sind sowohl ausgedehnte Bergwanderungen, wie auch Bergtouren,
in den Sextener und Pragser Dolomiten.
Hierzu soll jeden Tag neu eine Wander- und eine Bergsteigergruppe gebildet werden,
sodaß jeder für sich entscheiden kann, bei wem er sich anschließen möchte.
(Für die sehenden Begleiter kann dem nur eingeschränkt entsprochen werden.)
Ausrüstung: gute Wanderausrüstung (besonders Schuhzeug) für die einen;
solide Bergausrüstung für die anderen.
Anmeldeschluss: 18. April 1994

Bergsteigen und Bergwandern in Imst/Tirol

Termin: 09. bis 16. Juli 1994
Leitung: Christl und Karl Raggl
Kosten: ca. S 2.400,- inkl. S 100,- Verwaltungsgebühr, Unterkunft, Vollpension
(Lunchpaket), Lifte, Autos.
Für Kinder gewährt das Haus keine Ermäßigung.
Unterkunft: Landwirtschaftliche Lehranstalt Imst in Mehrbettzimmern,
teilweise mit Dusche, WC am Gang.
Eigene Handtücher bitte mitbringen, Bettwäsche vorhanden.
Da wir in einer Schule untergebracht sind, herrscht im ganzen Haus Rauchverbot.
Ausrüstung: gute Berg- bzw. Wanderausrüstung, Schwimmsachen.
Wir werden abwechselnd in den Ötztaler, Miminger und Lechtaler Bergen unterwegs sein.
Da Tirol, besonders das Oberinntal, wenig ebene "Flecken" hat, ist auch bei der Wandergruppe
ein Mindestmaß an Kondition notwendig. Wir werden jeden Tag neu eine Berg- und eine
Wandergruppe bilden, sodaß jeder entscheiden kann, wo er mithalten will
(für die Sehenden leider nur beschränkt möglich).
Eine Bitte: Falls wir genügend eigene Autos hätten, wären wir viel beweglicher
(telefonische Absprache nach Anmeldeschluß).
Anmeldeschluss: 30. April 1994

Familienfreizeit Wurzeralm

Termin: 18. bis 23. Juli 1994
Leitung: P. Wilfried Lutz
Kosten: S 140,- Vollpension pro Tag für Jugendliche bis 18 Jahre
S 165,- Vollpension pro Tag für Erwachsene
plus Fremdenverkehrsabgabe, die zwischen S 10,- und S 20,- pro Tag sein wird.
Hinzu kommen noch Liftgebühren und Bearbeitungsgebühr S 100,-
Unterkunft: Landesjugendheim Wurzeralm bei Spittal am Phyrn.
Diese Woche ist gedacht für sehende Eltern mit blinden Kindern,
sowie für blinde Eltern mit sehenden Kindern.
Da die Woche im letzten Jahr so gut angekommen ist, bieten wir sie heuer wieder an.
Anmeldeschluss: 09. Mai 1994

Tandemfreizeit in Holland

Termin: 09. bis 21. August 1994
Leitung: Frans und Toni Huijs, Joep und Marian Koppenrade
Kosten: ca. S 2.600,- (inkl. S 100,- Bearbeitungsgebühr)
Da das Haus pauschal für unsere Gruppe gemietet wird, hängt die Höhe des Preises von der Gruppengröße ab.
Fahrtkosten kommen noch dazu. Hier richtet sich der Preis ebenfalls nach der Gruppengröße.
Unterkunft: Bei Drucklegung des Heftes stand der Ort noch nicht fest.
Eines ist sicher, es wird ein Haus am Meer sein.
Anmeldeschluss: 30. April 1994

Wanderwoche mit Yoga und Vollwertkost im Stift Zwettl / Niederösterreich

Termin: 21. bis 28. August 1994
Leitung: Rosina und Herbert Schwingenschlögl, Heinz Kellner
Kosten: S 2.000,- (eingeschlossen: Quartier, Halbpension, Jausenpaket)
falls als Erläuterung notwendig: S 1.900,- und S 100,- Bearbeitungsgebühr
Unterkunft: Bildungshaus Stift Zwettl, A - 3910 Zwettl, Niederösterreich
Zwei- und Mehrbettzimmer, Dusche und WC in der Etage
Einbettzimmerzuschlag S 30,- pro Tag
Wir genießen die ruhige Atmosphäre des alten Zisterzienser-Klosters und machen
Ganztagswanderungen in die reizvolle Waldviertler Landschaft (Höhenlage um 550 m).
Anmeldeschluss: 09. Juni 1994

Tandemwoche im Burgenland

Termin: 27. August bis 03. September 1994
Leitung: Willi Aneter und Michael Grilnberger
Kosten: S 3.800,- inkl. S 100,- Bearbeitungsgebühr, Frühstückspension,
Mittag- und Abendessen auswärts, und sämtliche Darbietungen.
Unterkunft: Haus "Iker", 7072 Mörbisch am See, in Ein- und Zweibettzimmern
Blinde müssen ein Tandem mitbringen oder sich eines ausborgen (Blindensportverein
oder bei Freunden etc.). Nur im Notfall kann eines zur Verfügung gestellt werden.
Von unserem neuen Quartier aus werden wir auch die ungarische Seite des Neusiedler
Sees erkunden.
Nähere Auskunft: Willi Aneter, 8992 Altaussee, Puchen 250, Telefon: 03622/72183
Anmeldeschluss: 25. Mai 1994

Wandern in Innichen/Südtirol

Termin: 17. bis 24. September 1994
Leitung: Rudolf Pessl
Kosten: ca. S 2.000,- (hiervon S 100,- Bearbeitungsgebühren)
Unterkunft: Toni und Marianne Brugger, Haus Kranzhof
Mehrbettzimmer mit Duschen und teilweise WC
Beabsichtigt sind Wanderungen im Gebiet der Sextener Dolomiten, die
nur mäßige Anstrengungen an unsere Fitness stellen, die aber wegen der
teilweisen Höhenlage (bis 2.500 m) Herz und Kreislauf belasten können.
Ausrüstung: gute Wanderausrüstung (besonders Schuhwerk)
Anmeldeschluss: 14. Juli 1994

Treffen für Freizeitfreunde

Gemeinsame Erinnerungen austauschen, gemeinsam wandern, singen, ...
einfach gemeinsam wieder ein Stück Weg gehen.
Termin: 07. bis 09. Oktober 1994
Leitung: Ursula Haas, Waltraud Preining
Kosten: S 720,- (Vollpension)
Unterkunft: Diesmal sind wir bei Petra und Georg Gappmair in St. Martin im Tennengebirge eingeladen.
Anmeldeschluss: 01. August 1994

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir aufmerksam machen:

Bibel-Sing-Woche

im Greisinghof, Tragwein, Oberösterreich vom 23. bis 30. Juli 1994.
Thema: "Wurzeln des Christentums und des Islam in der Jüdischen Religion"
Anmeldungen für diese Woche an Herrn Max Rossbacher, Gerhart-Hauptmann-Gasse 3, 8042 Graz, Telefon: 0316/475295

Jubiläumsfeier 25 Jahre Blindenapostolat Österreich

25. Juni 1994 in Retzhof bei Leibnitz

Ein bewährter, gesunder Weg für Seele und Leib: Yoga für Christen

Zwei Termine stehen zur Auswahl: Beide Kurse finden im Bildungshaus St. Hippolyt statt. Bitte Anmeldung direkt an Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5, Postfach 79, 3101 St. Pölten.