s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz Freizeitprogramm 1997

Schiwoche-Langlauf am Hochficht/Böhmerwald

Termin: 23. Februar bis 1. März 1997
Leitung: Paul Weinhauser
Kosten: ATS 2.100,-
Unterkunft: Landesjugendherberge
Zielsetzung: Ein Eldorado von herrlicher Auswahl von Loipen - schneesicher auf 1.000 bis 1.200 m Höhe
Die Langlauffreizeit ist für Anfänger nicht geeignet!
Anmeldeschluß: 14. Februar 1997

Schiwoche Langlauf - St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 8. bis 15. März 1997
Leitung: Adi Hinterhölzl, Franz Huemer
Kosten: ATS 2.500,- bei Halbpension (inkl. ATS 100,- Unkostenbeitrag
Kosten für den Bustransfer sind nicht dabei.
Unterkunft: Pension Waldheim, Unterbringung in Zwei- und Dreibettzimmern
Allgemeine
Hinweise:
Anreise mit der Bahn bis Bischofshofen, Weiterfahrt mit Bus. Autos sind wegen der besseren Mobilität erwünscht.
Die Langlaufwoche ist für Anfänger nicht geeignet!
Anmeldeschluß: 17. Jänner 1997

Kultur und Wanderwoche in Wien

Termin: 24. bis 31. Mai 1997
Leitung: Christine und Michael Grilnberger
Kosten: ATS 4.500,-
Unterkunft: Bildungshaus Neuwaldegg, Unterbringung: Ein- und Zweibettzimmer mit WC und Dusche
Zielsetzung: Wandern im Wienerwald und Kulturführungen in der Stadt Wien
Anmeldeschluß: 31. Jänner 1997

Bergwandern in Südtirol/Innichen

Termin: 21. bis 29. Juni 1997
Leitung: Berthold Schaubmayr und Rudolf Peßl
Kosten: ATS 3.050,- (abhängig vom Kurs der Lira)
Unterkunft: Haus "Kranzhof", Toni und Marianne Brugger
Mehrbett-Zimmer, teilweise mit Dusche und WC
Zielsetzung: geplant sind ausgedehnte Wanderungen, die bis in Höhen von 2.500 m führen, in einem herrlichen Land, das aber keineswegs nur eben ist.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Musik-Wander-Freizeit erstmals am Weissensee/Kärnten

Termin: 20. bis 27. Juni 1997
Leitung: Traudl Schneider, P. Wilfried Lutz
Kosten: ATS 3.100,-
Unterkunft: Hotel Nagglerhof von Fam. Lilg
Ein- und Mehrbettzimmer mit WC und Dusche.
Zielsetzung: Wanderungen in herrlicher ruhiger Landschaft. Singen und musizieren Volkstanz und Schwimmen.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Berg und Natur in Matrei in Osttirol - Nationalpark Hohe Tauern

Termin: 12. bis 19. Juli 1997
Leitung: Petra Teißl
Kosten: ATS 3.100,- (ohne Verwaltungsbeitrag, aber mit Unterkunft, Verpflegung, Frühstücksbuffet, Halbpension, Mittagsbrot / Tee, Eintritte, Lifte, öffentliche Verkehrsmittel)
Unterkunft: Gasthof Hinteregger (Familie Brugger) im Zentrum von Matrei
2- und 3- Bett-Zimmer mit Dusche und WC, Hallen- und Freibad im Ort.
Zielsetzung: Die Hohen Tauern mit ihren Schluchten, Almen, Höhenwegen (Europapanoramaweg, Gletscherlehrpfad) und Bergkreuzen lockt uns noch einmal nach Matrei in Osttirol. Auch heuer wird uns die Nationalparkverwaltung mit naturkundlichen Führungen für blinde und sehende Naturbegeisterte unterstützen. Kulturelle Besonderheiten liegen auf dem Weg.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Unterwegs in Deutschland - Wandern im Sauerland

Termin: 9. bis 16. August 1997
Leitung: Annegret Kalbrunner, Christel Beck
Kosten: ca. DM 300,- + Nebenkosten
Unterkunft: Waldjugendherberge Brilon
Zwei- bis Vierbettzimmem, Du und WC am Gang
Zielsetzung: Auf geschichtsträchtigen Boden wandern wir durch große Laub- und Nadelwälder und offene Wiesenflächen. Interessante Wasserläufe begleiten uns.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Tandemfreizeit auf der Insel Texel in Holland

Termin: Abfahrt: 21. August am Abend in Linz
Ankunft: 22. August in Holland
Rückfahrt: 31. August in Holland
Ankunft in Österreich: 1. September
Leitung: Franz Huijs und Team
Kosten: ATS 3.400,- für Unterkunft/Vollpension
Unterkunft: in Mehrbettzimmem, Dusche und WC am Gang
Ausrüstung: Tandems sind vorhanden und im Preis inbegriffen.
Wichtig: Körpergröße der Piloten mindestens 1,60 m
Anmeldeschluß: 31. März 1997
PS: Ansprechpartner für diese Freizeit: Knoth Gerlinde, Telefon: 0732/382098

Familienfreizeit in Losenstein / Ennstal

Termin: 24. bis 30. August 1997
Leitung: Familie Pertiller und Familie Lehner mit P. Wilfried Lutz
Kosten: ATS 2.100,-, Preis für Kinder je nach Alter verschieden
Unterkunft: Landesjugendherberge im schönen Ennstal. Schön ausgestattete Zimmer - für jede Familie ihr Zimmer! Spielsaal und Spielplätze
Zielsetzung: Diese Freizeit ist gedacht für sehende Eltern mit blinden Kindern oder für blinde Eltern mit sehenden Kindern. Für Familien mit Sehenden und mit Jugendlichen.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Wandern in Südtirol/Innichen

Termin: 20. bis 27. September 1997
Leitung: Christiane Raggl und Rudolf Peßl
Kosten: ca. ATS 2.650,- (abhängig vom Kurs der Lira)
Unterkunft: Haus "Kranzhof", Toni und Marianne Brugger
Mehrbettzimmer, teilweise mit Dusche und WC
Zielsetzung: geplant sind Wanderungen die nur mäßige Anforderungen stellen, jedoch bis in Höhen von 2.500 m führen. Völlig Konditionslose sollten sich dennoch etwas darauf vorbereiten.
Anmeldeschluß: 31. März 1997

Treffen für Freizeitfreunde in Abtsdorf/Attersee

Termin: 10. bis 12. Oktober 1997
Leitung: Familie Huemer
Kosten: ATS 750,-
Unterkunft: Pension Alpenblick, Familie Hurler, Abtsdorf, 4864 Attersee
Anmeldeschluß: 1. September 1997

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir aufmerksam machen

Ein bewährter, gesunder Weg für Seele und Leib: Yoga für Christen

Zwei Termine stehen zur Auswahl:
4. bis 6. April 1997
14. bis 16. November 1997
Beide Kurse finden im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, Eybnerstraße 5 statt.
Anmeldung direkt im Haus unter Telefon 02742/352105

Bibel- und Singwoche

Termin: 26. Juli bis 2. August 1997 im Greisinghof, Tragwein / Oberösterreich
"Wegerfahrungen in der alttestamentlichen Jakobsgeschichte"
Anmeldung: Max Roßbacher
Gerhart Hauptmann Gasse 3
8042 Graz

Salzburger Bildungswochenende

Termin: 3. bis 5. Oktober 1997
"Ein Blick hinter Klostermauern"
Anmeldung: Mag. Maria Hamerla
Kleßheimer Allee 99
5020 Salzburg
Telefon 0662/438343