s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz Freizeitprogramm 2005

Schiwoche - Langlauf im Böhmerwald

Termin: Samstag 05. bis Samstag 12. Feber 2005
Kosten: ca. Euro 135,- bei Vollpension, keine Sonderwünsche beim Essen
Leitung: Paul Weinhauser, Telefon 07281/6100 oder 0664/4824777
Unterbringung: Landesjugendherberge Aigen in Mehrbettzimmern
Zielsetzung: Langlaufen in einem Dorado von herrlichen Loipen, schneesicher,
auf 1000 bis 1200 Meter Höhe
Anmeldeschluss: 07. Jänner 2005
Anmeldung evtl. mit Begleitung. Langlaufausrüstung erforderlich!
Nur Blindenführhunde erlaubt!

Zur Sicherheit auf den Loipen ist ein "Käfer" für alle Blinden und Sehbehinderten nötig!

Schiwoche - Langlauf in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 05. bis 12. März 2005
Kosten: Euro 283,- bei Halbpension, neu: Wellnessbereich mit Sauna + Dampfbad ...
Leitung: Adi Hinterhölzl, Telefon 07212/8124 oder 0676/4888783
Unterbringung: Das Waldheim,Telefon 06463/73660, in Zwei- und Dreibettzimmern mit Du/WC
Allgemeines: Anreise mit der Bahn bis Bischofshofen
Autos sind wegen der besseren Mobilität erwünscht.
Die Langlaufwoche findet bei jedem Wetter statt! Bei Schneemangel Alternativprogramm!
Auch Anfänger sind willkommen!
Anmeldeschluss: 07. Jänner 2005

Wanderfreizeit im Fichtelgebirge / Nordbayern

Termin: 14. bis 21. Mai 2005
Kosten: Euro 265,- bei Halbpension (mit Jause)
Leitung: Horst Zinnert, Telefon 0049 / (0)9131/9710735
Unterbringung: Gasthof Siebenstern, Bischofsgrün, Zweibettzimmer mit Du/WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Hotel-Siebenstern.De
Zielsetzung: Mittelschwere Wanderungen, teilweise Hintereinanderwege, ca. 15 km pro Tag, 300 bis 400 Höhenmeter
In dieser Woche möchte ich mit euch meine Heimat (Höhenlage 730 Meter bis 1050 Meter) erwandern. Unter anderem besteigen wir den höchsten Berg Frankens (1051 Meter), gehen zum Seehaus (950 Meter) und kühlen uns im Fichtelsee ab. Weitere Ziele werden das Felsenlabyrinth der Luisenburg und die Quellen von Main und Saale sein.
Allgemeine
Hinweise:
nächste Bahnhöfe sind Bayreuth und Marktredwitz
Anmeldeschluss: 15. März 2005!

Wandern in den Frühling - Frühlingserwachen in Hüttschlag / Großarltal / Salzburg
"Schauen, was hinter den Bergen haust ..."

Termin: 04. bis 11. Juni 2005
Kosten: voraussichtlich Euro 300,- bei Halbpension mit Lunchpaket
Leitung: Ernst Mayr, Telefon 0699/10017407 und Anni Eckerstorfer
Unterbringung: Hotel - Landgasthof Hüttenwirt in Hüttschlag, Fam. Toferer,
in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Du / Bad und WC
Zielsetzung: Wandern in erwachender Natur auf unschwierigen Wegen, auch für Familien mit Kindern geeignet (Kinderstaffelung beim Preis)
Anmeldeschluss: 31. März 2005

Wandern in St. Georgen im Ybbstal / Niederösterreich

Termin: 11. bis 18. Juni 2005
Kosten: voraussichtlich Euro 250,- bei Vollpension (Preis je nach Zimmer), der Verwaltungsbeitrag von Euro 13,- wird gesondert verrechnet.
Leitung: Willi Aneter sen., Telefon 01/9858581
Unterbringung: Zwei- und Einbettzimmer im Blindenerholungsheim
"Pension zur Waldquelle" des ÖBV
Zielsetzung: Wanderungen auf Forstwegen in der Umgebung des Ybbstales,
Höhenunterschied zwischen 400 und maximal 800 Höhenmetern!
Anmeldeschluss: 31. März 2005
Anmeldungen nur bei Willi Aneter, Telefon 01/9858581 oder Blindenfreizeiten P. Lutz, Telefon 05412/63166

Naturerlebnis Wander- und Musikfreizeit am Weißensee / Kärnten

Termin: 25. Juni - 02. Juli 2005
Kosten: Euro 300,- (inkl. Frühstücksbuffet und viergängigem Abendmenü)
Leitung: Traudl Schneider, Telefon 07252/71619
Unterbringung: Ein- (begrenzt) und Zweibettzimmer mit Du / WC im "Hotel Nagglerhof"
Zielsetzung: Wandern und schwimmen, singen, musizieren und tanzen!
Anmeldeschluss: 31. März 2005
Zeckenimpfung sehr angeraten! Nur Blindenführhunde erlaubt!

Bergwandern in Innichen / Südtirol

Termin: 25. Juni - 03. Juli 2005
Kosten: Euro 300,- (alles inklusive)
Leitung: Margit Linke-Winter und Ernst Winter, Telefon 0049/8131/163244
Unterbringung: in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Du und WC
Zielsetzung: Wanderungen und Bergtouren bis in Höhen von 2900 Meter in manchmal schwierigem Gelände, Höhenunterschied bis zu 1000 Höhenmetern. Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Anmeldeschluss: 31. März 2005

Bergwandern in Imst / Tirol - mit Schwimmen im Bergsee je nach Schneelage und Wetter

Termin: 09. bis 16. Juli 2005
Kosten: Euro 210,- (alles inklusive)
Leitung: Christl Raggl, Telefon 05412/63166
Unterbringung: in Mehrbettzimmern mit Dusche, WC am Gang, in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt in Imst
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen bis in Höhen von 3000 Metern (falls es das Wetter erlaubt), schmale Hintereinander-Wege. Es ist auch möglich, eine Tour abzukürzen und auf einer Hütte zu bleiben (zwei Gruppen).
Anmeldeschluss: 31. März 2005
Achtung! Die Woche findet nur bei mindestens 20 TeilnehmerInnen statt!

Kultur- und Wanderwoche am Rande der Puszta in Eisenstadt / Burgenland

Termin: 30. Juli - 06. August 2005
Kosten: Euro 250,- bis 270,- je nach Zimmer-Kategorie, bei Vollpension, Eintritte und gemeinsame Fahrten inbegriffen
Leitung: Heinz Kellner, Telefon 02243/404-2718 (0676/9301541)
Unterbringung: Landesberufsschule Weinbau, vorwiegend in Doppelzimmern mit Du/WC
Zielsetzung: Wir werden das Land zwischen Neusiedlersee und Leithagebirge erkunden und dabei auf die burgenländischen Weinberge, auf Joseph Haydn und die berühmten Störche stoßen.
Anmeldeschluss: 31. März 2005

Bergwandern in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 13. bis 20. August 2005
Kosten: Euro 295,- (alles inklusive, Kinderermäßigung)
Neu! Wellnessbereich im Haus (Sauna, Dampfbad, ...)
Leitung: Franz Länglacher, Telefon 07241/5583, Hammerschmid Ruth, Telefon 01/5487872
Unterbringung: Das Waldheim, in Zwei- und Dreibettzimmern mit Du und WC
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen, die Trittsicherheit und Ausdauer erfordern, und eine Möglichkeit, die kürzere/leichtere Variante zu gehen.
Anmeldeschluss: 31. März 2005
Diese Woche ist auch für Familien mit Kindern, die gerne wandern, bestens geeignet!!
(Familienzimmer, kl. Schwimmbecken und Liegewiese vor dem Haus, Badesee im Ort, ...)

Wandern in Innichen / Südtirol

Termin: 17. bis 25. September 2005
Kosten: Euro 300,- (alles inklusive)
Leitung: Christl Raggl, Telefon 05412/63166
Unterbringung: in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Dusche und WC
Zielsetzung: je nach Gruppe Wanderungen, die doch einige Anforderungen stellen (viele schmale Hintereinander-Wege!) und in Höhen bis ca. 2500 Meter führen
Anmeldeschluss: 31. März 2005

Treffen für Freizeit-Freunde (nicht nur für -LeiterInnen!) in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 06. bis 09. Oktober 2005
Kosten: Euro 107,-
Leitung: Familie Gappmaier, Telefon 06463/73660
Unterbringung: Das Waldheim, in Zwei- und Dreibettzimmern mit Du und WC
Anmeldeschluss: 09. September 2005

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir aufmerksam machen

8. Tandemwoche im Salzkammergut (anspruchsvolles Streckenprofil!) vom
02. 07. bis 09. 07. 2005,
Preis für HP im DZ mit Du und WC Euro 245,-
Voraussetzung: Ein sehr gutes Tandem in Top-Zustand, mind. 21 Gänge, Schaltung vorne, muss vom Blinden gestellt werden. Näheres bei Herbert Schinko, Telefon +43(0)732/7803-4621

Greisinghofer Bibel - Singwoche vom 23. bis 30. Juli 2005
Bildungswoche am Retzhof vom 11. bis 18. Juni 2005 - "Spirituell leben heute" mit Mag. Renate Polak
Anmeldung für beide Wochen bei Max Roßbacher, Telefon 0316/475292

Yoga - eine immer neu erfrischende Quelle für unsere Gesundheit und im täglichen Leben!
Wochenenden: 04. bis 06. März 2005 und 18. bis 20. November 2005
Anmeldung im Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, Telefon 02742/3521040