s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz Freizeitprogramm 2008

Schiwoche - Langlauf im Böhmerwald

Termin: Samstag 02. bis Samstag 09. Feber 2008
Kosten: ca. Euro 165,- bei Vollpension, keine Sonderwünsche beim Essen
(Ermäßigung für Jugendliche bis 17 Jahre)
Leitung: Paul Weinhauser, Telefon 07281/6100 oder mobil 0664/4824777
Unterbringung: Landesjugendherberge Aigen in Mehrbettzimmern
Zielsetzung: Langlaufen in einem Dorado von herrlichen Loipen, schneesicher, auf 1000 bis 1200 m Höhe
Anmeldeschluss: 05. Jänner 2008
Anmeldung evtl. mit Begleitung. Langlaufausrüstung erforderlich!
Nur Blindenführhunde erlaubt!

Zur Sicherheit auf den Loipen ist ein "Käfer" für alle Blinden und Sehbehinderten nötig!

Schiwoche - Langlauf in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 01. bis 08. März 2008
Kosten: Euro 300,- bei Halbpension, Wellnessbereich mit Sauna
Leitung: Adi Hinterhölzl, Telefon 07212/8124 oder mobil 0676/4888783
E-Mail: E-Mail-KontaktAdi.Eidenberg@Tele2.At
Unterbringung: Das Waldheim, Telefon 06463/7366, in 2- und 3-Bettzimmern mit Du / WC
Allgemeines: Anreise mit der Bahn bis Bischofshofen
Autos sind wegen der besseren Mobilität erwünscht.
Die Langlaufwoche findet bei jedem Wetter statt! Bei Schneemangel Alternativprogramm! Auch Anfänger sind willkommen!
Anmeldeschluss: 12. Jänner 2008
Zur Sicherheit auf den Loipen ist ein "Käfer" für alle Blinden und Sehbehinderten nötig!

Wandern und Erfühlen von keltischen Kraftplätzen im Salzkammergut

Termin: 17. bis 24. Mai 2008
Kosten: Euro 275,- im DZ, Euro 330,- im EZ, Halbpension
Leitung: Thilde Malina, Telefon 0732/661851, Oberndorfer Werner, Telefon 07612/67258
Unterbringung: Gasthof "Steffelbauer" in Pinsdorf, Ein- und Zweibettzimmer mit Du und WC, Schwimmbecken beim Haus
Zielsetzung: Wandern zu keltischen Kraftplätzen und Erfühlen dieser Plätze (neue Ziele), Schiffsprozession zu Fronleichnam, Bootfahren mit Ruder- oder Motorboot oder der "Plätte". Bei Schlechtwetter Fahrt nach Ebensee oder Bad Ischl - Solebad und Sauna, Dampfbad, Sagen und Märchen aus der Region, Besuch des Heimatmuseums (Holzhandwerk) in Neukirchen, ...
Anmeldeschluss: 08. März 2008

Wandern in den Frühling in Hüttschlag / Großarltal / Salzburg

Termin: 07. bis 14. Juni 2008
Kosten: voraussichtlich Euro 335,- alles inklusive, Halbpension mit Lunchpaket, EZ-Zuschlag
Leitung: Anni und Werner Toferer, Hüttschlag, Telefon 06417/606
Unterbringung: Hotel - Landgasthof Hüttenwirt in Hüttschlag, Fam. Toferer,
in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Du / Bad und WC
Zielsetzung: Wandern in erwachender Natur auf Alm- und Hintereinanderwegen
Anmeldeschluss: 31. März 2008
BegleiterInnen mit Autos sind wegen der besseren Mobilität sehr erwünscht!

Kultur- und Wanderwoche "An den Quellen links und rechts der Drau"

Süd-Kärnten ist als Wandergebiet weniger bekannt, bietet aber eine Menge interessanter Ziele und Sehenswürdigkeiten.
Termin: 21. bis 28. Juni 2008 (aus Termingründen heuer früher)
Kosten: Euro 360,- bis Euro 400,- bei Vollpension, je nach Unterbringung
Leitung: Heinz Kellner, Telefon 02243/404-2718, mobil 0676/9301541
Unterbringung: im slowenischen Bildungshaus "Sodalitas" in Tainach nahe Völkermarkt in Einzel- und Doppelzimmern
BegleiterInnen mit PKW sind herzlich willkommen, sie erhöhen unsere Mobilität immens.
Anmeldeschluss: 31. März 2008

Naturerlebnis Wander- und Musikfreizeit am Weißensee / Kärnten

Termin: Freitag 27. Juni bis Freitag 04. Juli 2008
Kosten: ca. Euro 320,- (inkl. Frühstücksbuffet und viergängigem Abendmenü)
Leitung: Traudl Schneider, Telefon mobil 0664/1144906
Unterbringung: Ein- (begrenzt) und Zweibettzimmer mit Du / WC im "Hotel Nagglerhof"
Zielsetzung: Wandern und schwimmen, singen, musizieren und tanzen!
Anmeldeschluss: 31. März 2008
Zeckenimpfung sehr angeraten! Nur Blindenführhunde erlaubt!

Bergwandern in Imst/Tirol mit evtl. einem Thermen / Saunatag

Termin: 05. bis 12. Juli 2008
Kosten: Euro 210,- (alles inklusive)
Leitung: Christl Raggl, Telefon 05412/63166
E-Mail: E-Mail-KontaktRaggl@AOn.At
Unterbringung: in Mehrbettzimmern, teilweise mit Dusche und WC in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt in Imst oder im Landesschülerheim gegenüber
Internet: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.lsh-imst.at/lsh/index1.htm
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen bis in Höhen von 3000 Metern (falls es das Wetter erlaubt) in den Ötztaler-, Stubaier- und Lechtaler Alpen, schmale Hintereinander-Wege. Es ist auch möglich, eine Tour abzukürzen und auf einer Hütte zu bleiben (zwei Gruppen). Bei warmem Wetter auch Schwimmen in einem Bergsee.
Anmeldeschluss: 31. März 2008

Tandemfahren im Zillertal

Termin: 12. bis 19. Juli 2008
Kosten: ca. Euro 355,- bei Halbpension, alle Eintritte
Leitung: Alois Dornauer und Gerlinde Knoth, Telefon 0680/2129938
Unterbringung: im Hotel in Schlitters in Doppelzimmern mit Du und WC
Ausrüstung: eigenes, gut gepflegtes Tandem mit mind. 21 Gängen!!!
Zielsetzung: Radfahren im Inn- und Zillertal und Umgebung mit kulturellen Besichtigungen
Anmeldung mit Begleitung wünschenswert, aber nicht Bedingung
Anmeldeschluss: 31. März 2008

Bergwandern in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 09. bis 16. August 2008
Kosten: Euro 320,- (alles inklusive, Kinderermäßigung), Wellnessbereich mit Sauna
Leitung: Franz Länglacher, Telefon 07241/5583
Unterbringung: Das Waldheim, in Zwei- und Dreibettzimmern mit Du und WC
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen, die Trittsicherheit und Ausdauer erfordern (meist Wege zum Hintereinandergehen!) und eine Möglichkeit, die kürzere / leichtere Variante zu gehen.
Anmeldeschluss: 31. März 2008
Diese Woche ist auch für Familien mit Kindern, die gerne wandern, bestens geeignet! (Familienzimmer, schöner Garten, freier Eintritt in den Badesee im Ort, ...)

Bergwandern in Berchtesgaden

Termin: 30. August bis 07. September 2008
Kosten: Euro 300,-, alles inklusive
Leitung: Judith Faltl und Klaus Rösler, Telefon 089/685258, Vorwahl aus Österreich 0049, dann die 0 in der Ortsvorwahl weglassen
Unterbringung: Schapbachhof in Schönau am Königssee in Zweibettzimmern mit Du und WC
Zielsetzung: Wanderungen und Bergtouren bis in Höhen von 2700 m in manchmal schwierigem Gelände, Höhenunterschied bis zu 1000 Höhenmetern, Kondition und Trittsicherheit erforderlich
Anmeldeschluss: 31. März 2008

Wandern im Fichtelgebirge / Bayern

Termin: geändert auf Sonntag, 21. bis Samstag, 27. September 2008
Kosten: geändert auf Euro 250,- bei Halbpension und Brotzeit im DZ,
EZ-Zuschlag geändert auf Euro 36,-
Leitung: Margit Linke-Winter, Ernst Winter, Telefon 08131/163244
Waltraud und Horst Zinnert (Telefon 09131/9710735)
Vorwahl aus Österreich 0049, dann die 0 in der Ortsvorwahl weglassen
Unterbringung: Gästehaus Siebenstern in Bischofsgrün, DZ mit Du / WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Hotel-Siebenstern.De
Zielsetzung: Wanderungen auf Waldsteigen, oft auch Hintereinanderwege.
Gehzeit tgl. 4 bis 5 Stunden, ca. 400 Höhenmeter; evtl. auch Schwimmen in einem See.
Anmeldeschluss: 31. März 2008
Maximale Teilnehmerzahl 16!
BegleiterInnen mit PKW sind herzlich willkommen, sie erhöhen unsere Mobilität!!

Herbsttreffen in St. Martin am Tennengebirge

Termin: 09. bis 12. Oktober 2008
Kosten: Euro 130,-
Leitung: Länglacher Franz, Telefon 07241/5583,
Fam. Gappmaier, Telefon 06463/7366
Unterbringung: Das Waldheim, in Zwei- und Dreibettzimmern mit Du und WC
Anmeldeschluss: 08. September 2008

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir aufmerksam machen