s/w-Grafik: Edelweiß-Berg-Kreuz Freizeitprogramm 2015 (Unsere Freizeiten 2015)

Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss fällt ein Stornobetrag an.
Eine Storno- / Reiserücktrittsversicherung
ist empfehlenswert und kann bei jeder Versicherung abgeschlossen werden.

Medien-rechtliche Regelung zu Aufnahmen:

Der Teilnehmer an einer Veranstaltung der "Blindenfreizeiten Pater Lutz" erteilt seine ausdrückliche Zustimmung dazu, dass Bild- und/oder Tonaufnahmen, auf denen er abgebildet und/oder zu hören ist, entschädigungslos ohne zeitliche oder räumliche Einschränkung mittels jedes derzeitigen oder künftigen technischen Verfahrens von den Veranstaltern, den einzelnen Teilnehmern oder Dritten ausgewertet und verwendet (veröffentlicht, vervielfältigt und verbreitet) werden dürfen, sofern die Nutzung seine persönlichen Interessen nicht ungebührlich verletzt.
Die persönlichen Interessen werden insbesondere dann ungebührlich verletzt, wenn eine Person auf Bild- und/oder Tonaufnahmen in einer Weise dargestellt wird und/oder zu hören ist, die einen Nachteil für das wirtschaftliche Fortkommen befürchten lassen oder die Moral ungebührlich verletzen würde.
Die erteilte Zustimmung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden, wobei sich der Widerruf nur auf noch nicht genutzte Bild- und/oder Tonaufnahmen bezieht.

Bitte auch die weiteren Archiv-eigene Seiteorganisatorischen Hinweise beachten!

Schiwoche - Langlauf im Böhmerwald

Termin: 07. bis 14. Feber 2015
Kosten: voraussichtlich Euro 240,- bei Vollpension, keine Sonderwünsche beim Essen (Ermäßigung für Jugendliche bis 17 Jahre)
Leitung: Roth Engelbert, Telefon 07281/8120 oder mobil 0664/3880280
Unterbringung: Landesjugendherberge Aigen in Mehrbettzimmern,
EZ, falls verfügbar, Aufpreis Euro 5,- pro Nacht
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz:
Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Land-Oberoesterreich.Gv.At/36518.htm
Zielsetzung: Langlaufen in einem Dorado von herrlichen Loipen, schneesicher, auf 1000 bis 1200 m Höhe
Anmeldeschluss: 05. Jänner 2015
Anmeldung evtl. mit Begleitung. Langlaufausrüstung erforderlich!
Nur Blindenführhunde erlaubt!

Zur Sicherheit auf den Loipen ist ein "Käfer" für alle Blinden und Sehbehinderten nötig!

Schiwoche - Langlauf in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 28. Feber bis 07. März 2015
Kosten: Euro 385,- bei Halbpension, Wellnessbereich mit Sauna
Leitung: Adi Hinterhölzl, Telefon 07212/8124 oder mobil 0676/4888783
E-Mail: E-Mail-KontaktAdi.Eidenberg@Tele2.At
Unterbringung: Das Waldheim, Telefon 06463/7366, in DZ und Familienzimmer mit Du / WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Das-Waldheim.At/home.html
Allgemeines: Anreise mit der Bahn bis Bischofshofen oder privat
Anmeldeschluss: 31. Jänner 2015
Zur Sicherheit auf den Loipen ist ein "Käfer" für alle Blinden und Sehbehinderten nötig!
Autos sind wegen der besseren Mobilität sehr erwünscht. Auch Anfänger sind willkommen!
Die Langlaufwoche findet bei jedem Wetter statt! Bei Schneemangel Alternativprogramm!

Wandern im Fichtelgebirge zwischen Ochsenkopf und Schneeberg - Die Steinerne Ecke Nordbayerns

Termin: Freitag, 22. bis Freitag, 29. Mai 2015
Kosten: Euro 300,- bei Halbpension, EZ-Zuschlag Euro 5,- pro Tag, Führhunde frei.
Aufpreis für Sauna und Whirlpool, Fitnessgeräte im Hotel.
Leitung: Waltraud und Horst Zinnert mit Unterstützung eines sehenden Freundes, Telefon +49(0)9276/9268045 oder mobil +49(0)173/3543014
Unterbringung: Gasthof-Hotel Siebenstern in Bischofsgrün, Fam. Zinnert, Telefon +49(0)9276-307,
in EZ und DZ mit Du / WC.
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Hotel-Siebenstern.De
Zielsetzung: Anspruchsvolle Wanderungen auf Hintereinanderwegen und zum Teil Forstwegen. Das Rucksacklaufen sollte einem nichts ausmachen. Bei genügend sehender Begleitung können die Gruppen auch aufgeteilt werden. Es sind Tagestouren mit Einkehr in einer Mittelgebirgslandschaft. Streckenlänge ca. 15 Kilometer, bis zu 450 Höhenmetern.
Teilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldeschluss: 31. März 2015
Forstwegwanderer bitte nicht abschrecken lassen, ruhig melden, evtl. beides möglich. Bei Anmeldung bitte darauf hinweisen, was man gehen kann und will!

"Wilfrieds Wunderwelt Woche" - Wandern zur Enzianblüte am Achensee / Tirol

Absage: Diese Woche findet wegen zu wenig TeilnehmerInnen nicht statt!

Termin: Sonntag, 07. bis Samstag, 13. Juni 2015
Kosten: Euro 380,- für Sehende und Euro 400,- für Blinde und Sehbehinderte, bei Halbpension, inklusive "Achensee Erlebniscard"
Leitung: Veronique und Frederic de Haan, Telefon mobil 0676/9638994
E-Mail: E-Mail-KontaktRofanWoche@GMail.Com
Unterbringung: Pension Enzian, Fam. Veroner, A - 6213 Pertisau 17
in Doppel- und Dreibettzimmern mit Dusche/Bad und WC. Einzelzimmer beschränkt, Aufpreis Euro 60,-
Es ist ein gemütliches und familiäres Haus mit Tiroler Atmosphäre
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Achensee-Enzian.At
Zielsetzung: Wanderungen bis in Höhen von 2000 m im Karwendel und Rofan. Bei unseren Wanderungen, bei denen es fast immer einen wunderschönen Blick auf den Achensee geben wird, werden bis zu 600 Höhenmeter bewältigt, die Gehdauer beträgt meist vier Stunden. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind erwünscht. Es ist immer möglich, eine Wanderung abzukürzen und auf einer Hütte zu bleiben. Das Gedenkkreuz von Pater Wilfried im Rofan werden wir auf jeden Fall besuchen und dort einen Gottesdienst feiern!
Zusätzlich ist es möglich, am Qi-Gong teilzunehmen, das täglich von Wilma Dongus angeboten wird.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldeschluss: 01. März 2015

Almrauschblüte im Tal der Almen in Hüttschlag im Nationalpark Hohe Tauern

Termin: 13. bis 20. Juni 2015
Kosten: voraussichtlich Euro 375,- bei Halbpension (Frühstücksbuffet und 4-Gang-Wahlmenüs) mit Lunchpaket, freie Benützung der Wellnessanlage
EZ-Zuschlag Euro 11,- pro Nacht
Leitung: Anni und Werner Toferer, Hüttschlag, Telefon 06417/606
Unterbringung: Hotel - Landgasthof Hüttenwirt in Hüttschlag, Fam. Toferer,
in Zwei- und Mehrbettzimmern mit Du/Bad und WC,
neuer großer Wellnessbereich mit Sauna
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem FensterHuettenwirt.Com
E-Mail: E-Mail-KontaktInfo@Huettenwirt.Com
Zielsetzung: Viele schöne Gebiete und Almen im Nationalpark werden auf Forstwegen und Hintereinanderwegen erwandert
Anmeldeschluss: 30. April 2015
BegleiterInnen mit Autos sind wegen der besseren Mobilität sehr erwünscht!

Wandern, Schwimmen, miteinander singen und musizieren am Weißensee / Kärnten

Termin: 20. bis 27. Juni 2015
Kosten: ca. Euro 410,- (inkl. Frühstücksbuffet und viergängigem Abendmenü)
EZ-Zuschlag Euro 60,-
Leitung: Eva Huemerlehner, Telefon 07582/64939, unterstützt von Herbert
Unterbringung: "Hotel Nagglerhof" in Zweibett- und Einzelzimmern mit Du / WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Nagglerhof.Com
Zielsetzung: Wandern bis ca. 5 Stunden täglich, schwimmen, singen und musizieren!
Anmeldeschluss: 31. März 2015
Zeckenimpfung sehr angeraten! Nur Blindenführhunde erlaubt!

Bergwandern für Genießer in Imst / Tirol

Termin: 11. bis 18. Juli 2015
Kosten: Euro 305,-, Ermäßigung für Kinder und Jugendliche
Leitung: Christl Raggl, Telefon 05412/63166, mobil 0664/3715849
E-Mail: E-Mail-KontaktRaggl@AOn.At
Unterbringung: in 2- und evtl. 3-Bettzimmern in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Imst, mit Du und Waschbecken, WC am Gang.
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem FensterLLA.IHC.At
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen in den Bergen rund um Imst, die bis in Höhen von ca. 2800 Metern führen. Schmale Hintereinanderwege. Es ist auch möglich, eine Tour abzukürzen und auf einer Hütte oder an einem feinen Platzl zu bleiben. Bei warmem Wetter auch Schwimmen in einem Bergsee möglich, bei Regen bietet sich die Therme in Längenfeld an.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldeschluss: 31. März 2015

Tandemwoche in Gerasdorf bei Wien

Termin: 18. bis 25. Juli 2015
Kosten: ca. Euro 315,- im Doppelzimmer, inkl. Frühstück und div. Eintritte;
ca. Euro 280,- im Dreibettzimmer, inkl. Frühstück und div. Eintritte;
Abendessen auswärts und nicht inkludiert
Leitung: Habegger Karl, Telefon mobil 0699/10447691/
E-Mail: E-Mail-KontaktK.H.Habegger@GMX.At
Unterbringung: Hotel Michael, 2201 Gerasdorf/Wien, Hauptstraße 24,
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.HotelMichael.At
Ausrüstung: eigenes, gut gewartetes Tandem - wir fahren auch Sandstraßen!
Zielsetzung: Du willst gerne in die Natur und Genussrad'ln, dann ab ins südliche Weinviertel!
Die Region liegt nordöstlich von Wien inmitten sanft hügeliger und duftender Weingärten.
Ein Wienbesuch darf bei dieser Woche natürlich auch nicht fehlen.
Anmeldung mit Begleitung wünschenswert.
Anmeldeschluss: 28. Februar 2015

Kultur- und Wanderwoche in Linz - Am Geburtsort der Linzer-Torte

Termin: 25. Juli bis 01. August 2015
Kosten: Euro 470,- im Doppelzimmer, Euro 540,- im Einzelzimmer inkl. Eintritte und Führungen. Vollpension erst ab Montag!
Leitung: Heinz Kellner, 3051 St. Christophen, Dambacherstraße 23, Telefon mobil 0676/9301541
E-Mail: E-Mail-KontaktHeinz_Kellner@GMX.At
Unterbringung: Gästehaus der Landwirtschaftskammer Oberösterreich, Auf der Gugl 3, 4020 Linz, Telefon 050/6902-1470,
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Hotel.LFI.At
Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz bietet eine Fülle interessanter Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen, die für unsere Kulturwoche ein abwechslungsreiches Programm erwarten lassen. Die alte Stadt Enns mit der Römersiedlung Lauriacum (Lorch) und das Stift St. Florian sind weitere Attraktionen.
Anmeldeschluss: 31. März 2015

Bergwandern in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg

Termin: 15. bis 22. August 2015
Kosten: Euro 410,- (alles inklusive, Kinderermäßigung),
Wellnessbereich mit Sauna im Haus
Leitung: Franz Länglacher & Martin Länglacher, Telefon 07241/5583
E-Mail: E-Mail-KontaktM.Laenglacher@EduMail.At
Unterbringung: "Das Waldheim", in DZ und Familienzimmern mit Du / WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Das-Waldheim.At/home.html
Zielsetzung: anspruchsvolle Wanderungen, die Trittsicherheit und Ausdauer erfordern (meist Wege zum Hintereinandergehen)
Anmeldeschluss: 31. März 2015
Diese Woche ist auch für Familien mit Kindern, die gerne wandern, gut geeignet!
(schöner Garten, freier Eintritt in den Badesee im Ort, ...)

Bergsteigen in Toblach / Südtirol

Termin: 12. bis 19. September 2015
Kosten: Euro 430,- für Blinde/Sehbehinderte, Euro 410,- für BegleiterInnen
Leitung: Franz Hackl, Telefon mobil 0664/6007275518,
E-Mail: E-Mail-KontaktUrs.Raggl@GMX.At
Unterbringung: Hotel Stauder in Toblach, DZ mit Du / WC
Weitere Infos auf unserer Internet-Präsenz: Archiv-fremde Internet-Seite in neuem Fensterwww.Hotel-Stauder.Com
Zielsetzung: Geplant sind anspruchsvolle Bergtouren bis in Höhen von ca. 2800 m (falls es das Wetter erlaubt), vorwiegend auf schmalen, z.T. schwierigen Hintereinanderwegen; Höhenunterschied bis zu 1300 Metern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sind unbedingt erforderlich!
Maximale Teilnehmerzahl: 26
Anmeldeschluss: 31. März 2015

Auf folgende Veranstaltungen möchten wir aufmerksam machen