zur Navigation Inhalt überspringen Rätikon-Freizeit 1982

Die Rätikon-Freizeit auf der Matschwitz im Haus der Vorarlberger Illwerke

ist der schon gewohnte bergsteigerische Abschluß des Freizeitprogrammes.
Sogar der Gipfel der Schesaplana war wieder ein Höhepunkt. Besonders lieb ist uns immer wieder der Besuch von Fredl (kriegsblind). Diesmal hat er uns sogar schon bei der frühen Ankunft um 6 Uhr in Schruns zu einen oppolenten Frühstück bei einer ganz lieben Freundin aufgenommen, Vergelt's Gott Euch beiden!
Leider wird 1983 - mit Rücksicht auf den österreichischen Katholikentag - diese Freizeit entfallen, aber nur ausnahmsweise!