zur Navigation Inhalt überspringen Schiwoche - Langlauf in St. Martin am Tennengebirge / Salzburg - 2008

Die Gertraud hat begeistert mir erzählt,
dass sie sehr viel vom Langlauf hält.
Mit Adi in St. Martin drin,
sei es sehr schön und macht viel Sinn.
Ich wollte dieses auch erleben,
drum hab ich mir 'nen Ruck gegeben.
Doch als ich ankam merkt' ich bald,
dass Gertraud untertrieben hat.
Die Unterkunft im Waldheim war
recht herzlich und ganz wunderbar.
Der Adi hat mit viel Gefühl
aus der blinden Leut' Gewühl
stets die besten Paare nur gefunden,
das ist ihm wirklich gut gelungen.
Die ganz verschied'nen Loipenspuren
von allen gut bewältigt wurden.
Nach des Tages Müh' und Plage
gab's Sauna und first class Massage.
Am Abend gab's, ihr sollt es wissen,
die allerbesten Leckerbissen
Musik mit Liedern und auch Tanz
gaben dem Abend besonderen Glanz.
Recht spannend fanden wir auch,
was Wolfgang über extreme Bergtouren sprach.
Nun, liebe Adi, Schorsch und Petra,
habt Dank und einen Wunsch noch extra:
macht weiter so, es wird sich lohnen,
der Dank dafür kommt sicher auch von oben!
Ich freu mich schon und kann es kaum erwarten
2009 wieder zu laufen mit den langen Latten.

Leo E., fast blind