zur Navigation Inhalt überspringen Eindrücke von der Tandemwoche im Zillertal - 2008

Ich denke oft und gerne an die heurige Tandemwoche in Schlitters zurück, an Schloß Tratzberg etwa, ein prächtiges, gut erhaltenes, 500 Jahre altes Schloß bei Schwaz im Inntal, an das Wasserkraftwerk in Mayrhofen mit seinem Reliefschaukasten, an die Erlebnissennerei ebendort, an den "Lustigen Friedhof", an das Bauernhofmuseum etc. etc.

Ein absoluter Höhepunkt war für mich das "Erklimmen" der etwa 400 Höhenmeter hinauf zum Stillupspeicher per Tandem - mit der tatkräftigen Unterstützung meines "Kopiloterls" Inge! - mit anschließender "Belohnung" durch die herrliche Aussicht auf die erhabene Bergwelt nebst zwei(!) Wasserfällen sowie einmalig göttlicher Ruhe...

Zu erwähnen sind natürlich außerdem noch die sachkundige Führung durch Innsbruck durch Elisabeth sowie die kompetente Tourenleitung durch das Team Alois / Norbert nebst Einladung zu Kaffee und Kuchen garniert mit "Edelweißproduktion" und Mineralienverteilung...

Desgleichen selbstverständlich auch die Einladung zum Holzknechtskrapfenessen durch Ewalds Bruder German mit anschließender gewissenhafter und gründlicher "Durchleuchtung" seiner Privatbar...

Nicht zuletzt Dank auch an Gerlinde, die ihre schützenden Hände über ihre "Piloterln" und "Kopiloterln" hielt und alles bestens koordinierte...

Alles in allem eine gelungene Freizeit mit viel Spaß, Kultur und Sonne (Das bisschen Regen ist doch bald vergessen... oder ?)

Günter K., sehend